DigiBib Steiermark. Am Ende der Via Condotti

 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Am Ende der Via Condotti
 
 
römische Geschichten
 
Autor:
 
Übersetzer:
 
Jahr:
2017
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783423431637
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
294 S.
Dateigröße:
1 MB

Inhalt:

Sándor Lénárd hat Medizin in Wien studiert, jetzt ist er als ambulanter Blutdruckmesser in den Altstadtgassen Roms unterwegs. 1938 musste er über Nacht vor den Nazis fliehen - große Hoffnungen im kleinen Gepäck. Rasch gehört Lénárd zum Stammpublikum im Caffè Greco, wo sich Emigranten aus ganz Europa teffen. Mit jedem Tag wird die Frage des Überlebens drängender: die Suche nach einem Schlafplatz, die Jagd nach der nächsten Mahlzeit. Doch Lénárd ist findig ... Mit dem Abstand des Außenseiters, dem sezierenden Blick des Mediziners und dem Esprit eines Schriftstellers beobachtet Sándor Lénárd, wie Italien in der Diktatur versinkt. Pointiert und klug erzählt er von seinem abenteuerlichen Alltag als Emigrant ohne Papiere und von der rauen Herzlichkeit des Viertels, in dem er Zuflucht gefunden hat.
 

Autor(en) Information:

Sándor Lénárd, geboren 1910 in Budapest, wuchs in Österreich auf und studierte Medizin in Wien. Ohne Abschluss floh er 1938 vor den Nationalsozialisten nach Rom. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er als Arzt und Dolmetscher, bevor er 1952 nach Brasilien auswanderte. Neben seiner Tätigkeit als Arzt schrieb und übersetzte er - seine Übertragung von ›Winnie-the-Pooh‹ ins Lateinische wurde zu einem weltweiten Erfolg. Ende der 1960er Jahre geriet Lénárd in einen aufsehenerregenden Skandal: Ein österreichischer Journalist meinte in ihm Josef Mengele erkannt zu haben. Diese Sensationsmeldung ging um die Welt und endete mit einem klaren Dementi. Sándor Lénárd starb 1972 in Brasilien.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
27.07.2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5